Eine geeignete Beschäftigung bringt Freude ins Leben. Zudem hilft sie, Fähigkeiten und einen Rhythmus im Alltag möglichst lange aufrechtzuerhalten. Je nach Vorlieben und Krankheitsphase können andere Aktivitäten sinnvoll sein. Am besten probieren Sie Verschiedenes aus, Ihre Möglichkeiten sind vielseitig. Hier einige Ideen:

Freizeitaktivitäten, Sport und Geselligkeit

Training nicht um des Trainings willen, sondern weil es Spass macht. Zusammensein, Singen, Turnen, Wandern bringen Freude ins Leben. Menschen mit Demenz brauchen Kontakt zu Menschen. Bei einer leichten Demenz können Betroffene solchen Tätigkeiten oft auch selbstständig und unbegleitet nachgehen.

Spielen

Viele demenzkranke Menschen haben Freude am Spielen. Bekannte Spiele wie «Eile mit Weile», Halma, Jassen, Würfelspiele, Tastspiele, Musikspiele, Tischkegeln usw. können angepasst werden und wecken Erinnerungen. Spielen ist eine gute Möglichkeit zur Stimulation der Sinne und Förderung der Kommunikation. Wichtig ist, gemeinsam Zeit zu verbringen. Vermeiden Sie es, auf Fehler und Schwierigkeiten hinzuweisen.

Spazierbegleitung

In einer Phase, in der demenzkranke Menschen motorisch sehr unruhig sind, können regelmässige Spaziergänge hilfreich sein. Auch Freunde oder Bekannte können diese Aufgabe übernehmen. So gewinnen die Hauptbetreuenden Zeit für sich.

Alltagsbezogene Aktivitäten zur Stützung der vorhandenen Fähigkeiten:

Begleitung und Unterstützung beim Kochen, Einkaufen, Haushaltführen und weitere Alltagsaktivitäten sind wichtig beizubehalten, damit Menschen mit Demenz länger ihre Autonomie bewahren.

Nicht alle Aktivitäten gelingen jeden Tag und zu jeder Tageszeit gleich gut. Fähigkeiten schwanken kurzfristig und gehen im Verlauf der Krankheit verloren. Nehmen Sie Rücksicht auf die Grenzen einer Person mit Demenz. Konzentrieren Sie sich auf die verbleibenden Möglichkeiten statt auf verlorenes Können. Wertvolle Tipps, wie Sie bei Aktivitäten auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz eingehen können, erhalten Sie im Infoblatt «Den Alltag aktiv gestalten».

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.